Wenn Ihr nach Island fahrt ,kommt man nicht an ihnen vorbei. Schafe und Islandpullis aus Schafswolle.

In Reykjavik gibt es zahlreiche Souvenirläden mit gestrickten Island-Pullis . Die Pullover werden von Isländern bei sämtlichen Aktivitäten draußen getragen und na klar, auch wir wollten einen originalen Wollpullover und haben uns vor Ort ein wenig informiert:

Für die Isländer haben die Pullis eine hohe Bedeutung. Neben den Islandpferden brachten die Vikinger bei der Besiedlung Islands ab 874 v.Chr. auch die Schafe mit. Im oft rauen bis harschen nordischen Klima bietet die Wolle Schutz gegen die klirrende Kälte und Nässe. Ohne Schafe wäre Island unbewohnbar gewesen. Insofern ist es doch schön, dass sowohl Islandpferde und Schafe das Bild auf dem Land noch heute prägen.

Die Wolle der Lopapeysa

Island Wolle

Unsere Island-Pullover

Die Wolle der Lopapeysa stammt ausschließlich von isländischen Schafen. Diese verbringen einen großen Teil ihrer in der freien Natur, gut geschützt mit ihrem warmen und wasserabweisenden Wollkleid. Das Fell des isländischen Schafs besteht aus zwei Lagen: an der Außenseite befindet sich eine wind- und wasserabweisende Schicht, nach innen hin eine warme, weiche Fleeceschicht.

Wollene Kleidung aus diesen beiden miteinander versponnenen Wollsorten haben isländische Farmer und Seeleute über Generationen hin warmgehalten. Das Stricken von Pullovern war Tradition auf der ganzen Insel. Zum Leidwesen der Isländischen Handknitting Association kommen immer mehr Island-Pullis aus Fernost. Deswegen haben wir uns entschieden, unsere Pullis direkt bei einer Isländischen Näheren aus Sauðárkrókur zu bestellen. Gunnhildur hat uns zwei individuelle Modelle gestrickt. Wir haben uns einfach die Muster, Wolle und die Farben selbst ausgesucht.

Islandpulli

Unsere Island-Pullover, selbst gestaltet

Während Gunnhildur die Pullis gestrickt hat, hat sie uns immer wieder Bilder gesendet und dann waren sie plötzlich fertig:

Island Pulli

Unsere Island-Pullover

Schon wenig später haben wir unsere individuellen Island-Pullis in den Händen gehalten. Jetzt haben wir nicht nur originale Island-Pullover, sondern diese auch noch selbst designed. Wie gefallen Euch die Modelle Neunerson und Klausdotir?

Unsere Island-Pullover

Unsere Island-Pullover

Im Sommer werden wir Gunnhildur besuchen und uns persönlich bedanken. Zusammengefasst können wir Euch nur empfehlen, genau hinzuschauen, wo Eure Pullis gefertigt werden. Bei unserem Tipp spart Ihr nicht nur eine Menge Geld, Ihr könnt Euren Pulli wie geschrieben auch ganz nach Euren Wünschen stricken lassen.

Unsere Island-Pullover

Islandsweater, selbst gestaltet, gestrickt in Island

Lopapeysa Der Islandpullover