Was gibt es besseres als ein kleines BBQ? Egal, ob nach einer ausgedehnten Hundeschlitten-Tour im Schnee im Norden Norwegens oder bei einem Gläschen Mezcal am Geheimstrand in Mexiko.

Keine Lust auf schmuddelige Hände, giftige Grillanzünder und gerade auch den Weber-Gasgrill nicht zur Hand? Dann ist dieser Camping Hack für Unterwegs genau das richtige für Dich:

Man nehme ein oder zwei alte Eier-Schachteln. Was Du mit den Eiern machst, darfst Du entscheiden. Wenn es zeitlich gerade passt, lade Freunde oder Nachbarn zum Rührei ein.
Ersetze die Eier mit Grillkohle, sieht nicht nur ordentlich aus, ist auch enorm praktisch. Sauber verpackt, ready-to-burn, und umweltschonend ohne Grillanzünder. Probieres es aus und schreib uns Deine Erfahrungen oder weitere Ideen, die wir ausprobieren sollen.